Denkmalimmobilien-Leipzig.net

Immobilien-Lexikon

Grundbuch

Das Grundbuch ist ein öffentliches Register, aus dem die bestehenden Rechtsverhältnisse von Grundstücken ersichtlich sind. Das Grundbuch enthält Angaben zur Grundstücksgröße, zur Lage des Flurstücks, zur Art der Nutzung und zu Wegerechten. Im Grundbuch werden Grundschulden eingetragen, die im Rahmen einer Baufinanzierung entstehen.

Das könnte Sie auch interessieren: