Denkmalimmobilien-Leipzig.net

Denkmalimmobilie in Leipzig - Gohlis / Möckern

  Highlights / Eckdaten
Moderne, hochwertige Wohneinheiten

  Objektdaten
Mieteinnahme
8,00 €/m²
Sanierungsanteil (AfA)
ca. 78 %
Wohnfläche
43 - 190 m²
Fertigstellung
2016
Kaufpreis
140.000 - 640.000 €
Lagebewertung
Ihr Ansprechpartner vor Ort:
Tobias Widmer
Telefon 0341 - 24108947

  Anfrage
Projektunterlagen
Grundriss / Architektenpläne
Steuerberechnung / Musterberechnung
Onlinebesichtigung
Herr Frau

* Pflichtfelder

Objektbeschreibung:

Gelegen in einer grünen Oase zwischen den Stadtteilen Gohlis und Möckern bietet das Gebäudeensemble wilhelminisches Flair. Die Umgebung der Denkmalimmobilie Leipzig wird im Rahmen der Bauarbeiten umgestaltet. Familien, Paare und Singles finden hier einen perfekten Platz zum Wohnen und Leben. Die modernen, hochwertigen Wohneinheiten werden im Einklang mit der umliegenden Parklandschaft gestaltet und bieten sich als idealer Rückzugsort an. In den Atelierhäusern fühlen sich kreative Köpfe wohl. Entlang der Max-Liebermann-Straße entstehen Neubauten, in denen Büros sowie medizinische und soziale Einrichtungen untergebracht werden. Zusammen mit dem historischen Ensemble bilden die neuen Gebäude eine perfekte Symbiose aus Alt und Neu, die sich harmonisch in die Natur einfügt.

Lagebeschreibung:

Die Denkmalimmobilie Leipzig befindet sich an der Stadtteilgrenze zwischen Gohlis und Möckern nördlich des Zentrums. Die Gegend ist geprägt durch eine individuelle Bebauung und eine optimale Infrastruktur. Zudem punktet das Objekt mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung: Von der beliebten Wohngegend ist die Leipziger Innenstadt in etwa 10 Autominuten erreicht, zum Hauptbahnhof dauert es 12 Minuten. Das Naherholungsgebiet rund um den Cospudener See liegt rund 15 Kilometer vom Objekt entfernt. Zum Wohnen und Arbeiten ist die Denkmalimmobilie eine ideale Wahl, große Arbeitgeber wie BMW, der Flughafen oder das Universitätsklinikum sind in 12 bis 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.

Leipzig - Gohlis

Auf dem ersten Blick entdeckt man in Gohlis kaum noch eine Baulücke. Die Bautätigkeit der letzten Jahrzehnte hat Gohlis in sich zusammengeschlossen, auch, wenn einige Neubauten durch ihre eigenwillige Architektur ins Auge fallen. Doch für den Ruf als Wohngegend zwischen Arthur-Bretschneider-Park, Rosental und Innenstadt sorgen die prachtvollen unter Schutz stehenden Denkmalimmobilien im Gründerzeit- und Jugendstil sowie im Baustil der 1920er-, 1930er- und 1940er-Jahre vornehmlich im Süden... » mehr erfahren
 

Leipzig - Stadtprofil

Leipzig Denkmalobjekt Leipzig, die größte Stadt im Freistaat Sachsen, ist nunmehr seit gut 1.000 Jahren ein Magnet für Unternehmer, Händler, Akademiker und Künstler. In all diesen Bereichen kann die Stadt am Zusammenfluss von Pleiße, Parthe und Weißer Elster auf eine lange Tradition zurückblicken. So wurde hier ein Stück Musikgeschichte geschrieben. Denn in Leipzig lebten und wirkten herausragende Musiker, wie Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann und... » mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren: