Denkmalimmobilien-Leipzig.net

Unsere Empfehlungen rund um Leipzigs Denkmalimmobilien

Kulinarisch, historisch, klangvoll – das ist Leipzig!

 

Aktuelle Veranstaltungen

Auerbachs Keller

Wir wissen schon, dass dieser Tipp in jedem Reiseführer zu finden ist. Dennoch lohnt sich ein Besuch...allein schon wegen der Location.

Inmitten historischer Denkmalimmobilien der Leipziger Altstadt befindet sich der Auerbachs Keller.

Leipzig-Zentrum-Mädler-Passage

Die zweitälteste gastronomische Einrichtung Leipzigs befindet sich in der Mädler-Passage und besteht aus dem  Restaurant "Großer Keller", das 1912 gemeinsam mit der Mädler-Passage gebaut wurde und vorwiegend klassisch sächsische Küche anbietet, sowie aus dem Restaurant "Historische Weinstuben", in dem die gehobene feine Küche serviert wird. Hier befindet sich auch der "Historische Fasskeller" , der  durch die Erwähnung in Goethes Klassiker "Faust" berühmt und so zum bekanntesten Gastraum Deutschlands wurde, sowie die Gaststuben "Goethe Keller", "Lutherstübchen" sowie "Alt-Leipzig".

Leipzig-Zentrum-Aucherbach's-Keller

Die Mephisto Bar wurde 1989 im Auerbachs Keller eröffnet und gehört damit zum jüngsten Teil des historischen Restaurants. Die Bar ist der einzige oberirdische Teil des historischen Restaurants und bietet Besuchern täglich ab 12 Uhr Hausgebackenes  sowie Kaffeespezialtäten. Abends kann man hier außerdem köstliche Cocktails bei Live-Musik genießen.

Leipzig-Zentrum-Aucherbach's-Keller

Das Restaurant  Auerbachs Keller befindet sich in der Grimmaischen Straße 2-4 in Leipzig und kann auf verschiedenen Wegen erreicht werden. Vom Leipziger Hauptbahnhof aus erreichen Sie den Auerbachs Keller in ca. 10 Minuten zu Fuß. Das Restaurant legt besonderen Wert auf Barrierefreiheit. Die im Untergeschoss liegenden Restaurants erreichen Sie deshalb auch mit dem Fahrstuhl und bei Bedarf gern mit Begleitung der Mitarbeiter.

Wer die gehobene Küche präferiert, der ist in der "Historische Weinstube-Auerbach's Keller" direkt nebenan  gut aufgehoben.

Wer den Charme von historischen Denkmalimmobilien und die sächsische Küche liebt , wird einen Besuch im historischen Auerbachs Keller nie vergessen. Schon Goethe wusste:


„Wer nach Leipzig zur Messe gereist,
Ohne auf Auerbachs Hof zu gehen,
Der schweige still, denn das beweist:
Er hat Leipzig nicht gesehn.“


Das Team von Denkmalimmobilien Leipzig  wünscht guten Appetit!

Leipzig-Zentrum-Mädler-Passage

« zurück

Das könnte Sie auch interessieren: