Denkmalimmobilien-Leipzig.net

Stadtporträt Leipzig - eine Stadt mit Profil in Zahlen und Fakten

Prägend für das Stadtbild - die denkmalgeschützten Immobilien in Leipzig

Südvorstadt - kreatives Szeneviertel

SüdvorstadtKaum ein anderes Stadtviertel ist so bunt wie die Leipziger Südvorstadt. Circa zwei Kilometer vom Zentrum entfernt und angrenzend an das südlich gelegene Connewitz, sind die Straßenzüge der Südvorstadt besonders durch Denkmalimmobilien sowie größere Grünbereiche geprägt. Auf Grund der Nähe zum Zentrum sowie zur Universität Leipzig ist die Südvorstadt als Wohngebiet besonders bei jungen Menschen beliebt. Nicht zuletzt liegt die große Beliebtheit auch an der als Promenade geltende Karl-Liebknecht-Straße, die als Kneipen-, Kleinkunst- und Alternativszene bekannt ist. Zahlreiche kleine Läden, Bars, Cafés sowie Restaurants laden hier zwischen Denkmalimmobilien und Kunst zum Genießen und Verweilen ein. Bekannt ist die Karl-Liebknecht-Straße auch als "Karli".
 
Karli Leipzig SüdvorstadtIndividuell, kreativ, lebhaft - so zeigt sich die Leipziger Südvorstadt mit dem südlich angrenzenden Connewitz als ein bunt gemischtes Szeneviertel mit einer ausgezeichneten Infrastruktur. Die Straßenbahnlinien 9, 10 und 11 sowie die Buslinien 60, 70, 74 und 89 sorgen auf der Karl-Liebknecht-Straße im Zehnminutentakt für einen schnellen Anschluss in die City oder in umgebende Stadteile wie das Zentrum-Südost, Zentrum-Süd, Connewitz und Schleußig. Besonders entlang der Hauptverkehrsstraßen wie der Karl-Liebknecht-Straße, der Arthur-Hoffmann-Straße, der August-Bebel-Straße sowie der Wundtstraße findet man zahlreiche denkmalgeschützte Immobilien, die in Verbindung mit der erstklassigen Anbindung an das Leipziger Verkehrsnetz Lust auf Wohnen in der Südvorstadt machen. 

Leipzig-Südvorstadt-MDR Zentrale
 
Erholung findet man übrigens nicht nur im angrenzenden Park oder dem Auenwald, sondern auch auf dem Fockeberg mitten in der Südvorstadt. Der ursprünglich aus Kriegstrümmern der Stadt entstandene Berg ist heute bewaldet und bietet einen faszinierenden Blick über die gesamte Stadt Leipzig. Zudem wird er auch für sportliche Wettbewerbe wie den "Fockeberglauf" genutzt.

Leipzig-Skyline-Blick vom Fockeberg
1990 begann in der Leipziger Südvorstadt die Sanierung von Altbausubstanzen sowie von Denkmalschutz Immobilien. Mittlerweile zählt die Südvorstadt zu den am besten sanierten Leipziger Stadtteilen und ist auf Grund der zentrumsnahen Lage sowie dem vielfältigen kulturellen und gastronomischen Angebot nicht nur für Anwohner, sondern auch für Touristen eines der beliebtesten Stadteile Leipzigs.  

Das könnte Sie auch interessieren: