Denkmalimmobilien-Leipzig.net

Stadtporträt Leipzig - eine Stadt mit Profil in Zahlen und Fakten

Prägend für das Stadtbild - die denkmalgeschützten Immobilien in Leipzig

Neuschönefeld - Multikulti im Leipziger Osten

Der Stadtteil Neuschönefeld befindet im Osten Leipzigs und liegt zwischen den Stadtteilen Neustadt im Norden, Volkmarsdorf im Osten, Reudnitz im Süden und dem Zentrum-Ost. Mit weniger als einem Quadratkilometer gehört Neuschönefeld zu den kleinsten Stadtteilen Leipzigs, hält jedoch mehr kulturelle Einflüsse und Impressionen bereit, als der Rest der Stadt. 

Leipzig-Eisenbahnstraße

Wer sich für eine Denkmalimmobilie im Leipziger Osten entscheidet, kommt an der Magistrale des belebten Stadtviertels nicht vorbei: die Eisenbahnstraße. Hier begibt man sich dank zahlreicher kulinarischer Gaumenfreuden aus allen Herrenländern auf eine kleine Weltreise und kann seine Eindrücke durch einen interkulturellen Austausch teilen - ein unvergleichliches Flair für alle Fans der Weltoffenheit und internationalen Begegnungen.

Denkmalimmobilie-Leipzig-Neuschönefeld

Romantische Denkmalimmobilien und eine zentrumsnahe Lage mit vergleichbar günstigen Quadratmeterpreisen ziehen besonders Studenten und junge Familien nach Neuschönefeld. Mit den Straßenbahnlinien 4 und 7 sowie den Buslinien 72, 73 und 90 kommt man schnell und bequem in die Innenstadt sowie bis an die Randgebiete des Viertels.


Wer in Neuschönefeld Ruhe sucht, wird diese finden. Abseits der quirligen Atmosphäre der Eisenbahnstraße, wird man zwischen Denkmalimmobilien und Bestandsbauten von idyllischen Parkabschnitten und grünen Zeilen empfangen, die zum Entspannen und Verweilen einladen. 

Leipzig-Eisenbahnstraße

Die Stadt Leipzig bemüht sich ständig um die gesellschaftliche Verbesserung des Viertels und hat in den letzten 22 Jahren mehr als 10 Millionen EURO für die Sanierung desViertels investiert. Denn nicht immer war das Viertel -auf Grund eines hohen Wohnungsleerstandes sowie Arbeitslosigkeit und Drogendelikten in der Vergangenheit- so beliebt wie heute.

Frisch gestrichene Fassaden, eine moderne Mehrzweckhalle im Stadtteilpark Rabet inklusive extra Bahnen für Rollerblader sind nur einige Beispiele, die Sport- und Spielinteressenten in ihrer Freizeit locken.  
Leipzig-Eisenbahnstraße

Im Stadtviertel Neuschönefeld ist Abwechslung die Regel. Wer auf der Suche nach einem multikulturellem Leben, gewürzt mit Zentrumsnähe und grünen Landschaften ist, wird sich in einer Denkmalimmobilie in Neuschönefeld sehr wohl fühlen.
Leipzig-Eisenbahnstraße

Das könnte Sie auch interessieren: